IRO Oldenburg 2018

vom: 15. février 2018

Wie es mittlerweile fast schon Tradition ist, war auch in diesem Jahr das Team der Brandenburger Liner wieder auf dem alljährlichen Rohrleitungsforum „IRO“ präsent.

Auch vom 08. – 09.02.2018 versammelte sich, wie in den Jahren zuvor, ein Großteil der Rohrleitungsbranche in den Fluren der Fachhochschule für Bauwesen in Oldenburg.

Neben der gemütlichen Atmosphäre auf dem Brandenburger-Stand und den damit verbundenen zwanglosen Gesprächen, stand ein Thema besonders im Fokus unserer Kunden und Standbesucher: Der Brandenburger Liner BB1.0
Dieser UV-lichthärtende Schlauchliner wurde speziell für die kleinen Nennweiten entwickelt und steigert die Wirtschaftlichkeit des Einbaus, während weiterhin alle Vorteile des UV-Liners zum Tragen kommen.

Das Brandenburger Liner Team dankt allen Besuchern und freut sich schon heute auf die IRO 2019.

Précédent
Suivant